schwächen

schwächen
vt
ослаблять

den Gesamteindruck schwächen — ослаблять общий эффект


Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "schwächen" в других словарях:

  • schwächen — V. (Mittelstufe) jmdm. körperliche Kraft entziehen, jmdn. schwach machen Synonym: entkräften Beispiele: Die Krankheit hat ihn geschwächt. Langes Lesen kann die Augen schwächen …   Extremes Deutsch

  • Schwächen — [Weaknesses] (Bert Brecht), is a work by Juan Maria Solare for any voice and any melodic instrument. It was composed in Cologne, Germany in November 1993, and lasts two minutes. It was first performed in two versions: by Ligia Liberatori… …   Wikipedia

  • schwächen — ↑paralysieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • Schwächen — Schwchen, verb. reg. act. schwach oder schwächer machen, in allen figürlichen Bedeutungen des Beywortes. Vieles Lesen schwächt die Augen. Traurigkeit schwächt die Kräfte, Sir. 38, 19. Jemandes Ansehen schwächen. Den Feind durch eine Niederlage… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • schwächen — neutralisieren; abmildern; drosseln; abschwächen; dämpfen; mildern; zehren * * * schwä|chen [ ʃvɛçn̩] <tr.; hat: 1. der körperlichen Kräfte berauben; kraftlos, schwach machen: das Fieber hat sie geschwächt …   Universal-Lexikon

  • schwächen — 1. angreifen, anstrengen, aufreiben, auslaugen, ausmergeln, beeinträchtigen, belasten, entkräften, ermüden, erschlaffen, erschöpfen, kraftlos/matt machen, mitnehmen, reduzieren, schädigen, strapazieren, traktieren, zehren, zermürben, zerrütten,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • schwächen — schwạ̈·chen; schwächte, hat geschwächt; [Vt/i] 1 etwas schwächt (jemanden / etwas) etwas macht jemanden körperlich schwach ↔ etwas kräftigt jemanden <jemandes Gesundheit, jemandes Herz schwächen>: Das Fieber hat ihn so geschwächt, dass er… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • schwächen — schwach: Das auf das dt. und niederl. Sprachgebiet beschränkte Adjektiv mhd. swach »schlecht, gering, unedel, armselig, kraftlos«, niederl. zwak »schwach, geschmeidig« ist verwandt mit mnd. swaken »wackeln, schwach sein« und norw. svaga… …   Das Herkunftswörterbuch

  • schwächen — schwächenv 1.jnverführen,deflorieren.Manmachteine(n)willensschwach.1500ff. 2.etwaufbrechen,erbrechen.Rotw1930ff. 3.trinken,zechen.Stammtentwederausjidd»schophach=erhatausgegossen«oderistverkürztaus»Geldschwächen=Geldvertrinken«.Kundenspr.1650ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • schwächen — schwạ̈|chen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Stärken-Schwächen-Analyse — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die SWOT Analyse (engl. Akronym für Strengths (Stärken), Weaknesses …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»